Rafael Correa über die europäische Krise und die Sache mit der Meinungsfreiheit

Der promovierte Wirtschaftsprofessor plädierte unter anderem dafür, dass das Wirtschaftswachstum der Verbesserung der Lebenssituation der Menschen dienen müsse und verglich die Situation in Ecuador mit derjenigen in Deutschland.

Advertisements
Beitrag lesen →